Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mistel-Apotheke AG

Kathrin Knechtle-Huggel
Rütistrasse 7b
8634 Hombrechtikon 
Tel. 055 244 38 18 

Montag - Freitag: 
8.00 - 12.30 Uhr
13.30 - 18.30 Uhr

Samstag: 
8.00 - 16.00 Uhr, durchgehend

Impfungen

Benötigen Sie einen Impfschutz?

Impfungen können vor gravierenden Krankheiten schützen.

In allen Lebensphasen – je nach Alter und Situation – schützen Impfungen vor Krankheiten mit möglicherweise gravierenden Folgen.

In der Mistel-Apotheke bieten wir Ihnen folgende Impfungen an:

  • Grippeimpfung
  • Hepatitis A + B (Folgeimpfung / Erstimpfung durch Arzt)
  • Zeckenimpfung (FSME)

Wir erklären Ihnen den Sinn und Zweck der Impfungen und treffen mit Ihnen zusammen die Entscheidung, ob eine Impfung in Ihrem Fall sinnvoll ist.

«Impfservice» – Eine Serviceleistung der Mistel Apotheke
CHF 20.- exkl. Impfstoff

Ihr Zeitaufwand: 10 Minuten


Wissenswertes über Impfungen

Grippeimpfung
Warten Sie nicht auf die Grippesaison, welche normalerweise in den Monaten Dezember – Februar für viele Grippekranke sorgt. Beugen Sie vor und lassen Sie sich zwischen Mitte Oktober und November frühzeitig impfen.

Hepatitis A + B
Die Erstimpfung wird über den Arzt verabreicht. Die benötigten Folgeimpfungen können unkompliziert in der Apotheke gemacht werden.

Zeckenimpfung (FSME)
Im Frühling werden die Zecken aktiv. Mittlerweile besteht für grosse Teile der Schweiz eine Impfehlung: siehe die Karte mit der Empfehlung des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Damit der Schutz gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis wirkt, impfen Sie sich idealerweise im Winter. Die vollständige Grundimmunisierung erfordert drei Injektionen.